Dringend gesucht werden: Harry Potter, Ron Weasley, Ginny Weasley, Draco Malfoy, Daphne Greengrass, Kian Riddle, Lucius Malfoy, Bellatrix Lestrange, Lord Voldemort, Cerys Riddle und viele mehr.
#1

Die Dumbledore Nachkommen

in Gruppengesuche 26.08.2015 23:03
von Storyteller • 148 Beiträge



Gesucht wird die nächste Generation der Familie Dumbledore. Ihr seid die Enkel von Aberforth Dumbledore - den größten Teil eures Lebens habt ihr allerdings bei eurem Großonkel Albus in Hogwarts verbracht, der euch allen dreien wie ein Vater ist. Euer leiblicher Vater starb bei einem Angriff von Todessern kurz vor Kriegsende - eure Mutter bei der Geburt der jüngsten Tochter. Natürlich erwartet man aufgrund eures Namens, dass ihr auf der Seite der Guten steht - und überdies auch gewisse Taten, die euch von anderen unterscheiden.

Folgende Charaktere sind lediglich Vorschläge - Namen und Avatarpersonen können -ebenso wie die Charaktereigenschaften - selbstverständlich gerne geändert werden.

Ariadne Grace Dumbledore | 22 Jahre alt | Hexe | Orden des Phönix | ehem. Gryffindor, Beraterin des Zaubereiministers | Vorschlag: Shenae Grimes | Probepost: Nein
Du bist die Älteste des Trios, daher auch sehr erwachsen, verantwortungsbewusst und vernünftig. Deiner Familie, deinen Freunden und dem Orden gegenüber bist du äußerst loyal. Dein Großonkel Albus ist dir in den Jahren deiner Jugend und Kindheit wie ein Vater geworden und noch immer eine sehr wichtige Bezugsperson für dich. Es kommt öfters vor, dass du in seinem Büro stehst und ihn um Rat in dieser oder jenen Sache fragst. Ebenso oft trifft man dich jedoch auch im Eberkopf im Gespräch mit deinem Großvater an. Deinen Geschwistern gegenüber besitzt du einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Gegen deine Schwester hast du jedoch jahrelang einen Groll gehegt, weil der Tod eurer Mutter - deiner Meinung nach - ihre Schuld war. Rückblickend schämst du dich jedoch für diesen Gedanken. Todesser und Reinblutfanatiker kannst du absolut nicht ausstehen, verachtest sie und legst deine komplette Energie in den Kampf gegen Lord Voldemort. An dem Tag, an dem Rufus Scrimgeour Zaubereimister wurde, hat man dich zu einer seiner Beraterinnen ernannt. Noch heute argwöhnst du, diese Beförderung eher deinem Nachnamen als deinen Fähigkeiten zu verdanken, doch selbstverständlich liegt es dir fern dich zu beschweren.

Darius Rouven Dumbledore | 18 Jahre alt | Zauberer | Eindeutig dem Orden zugeneigt, jedoch noch kein Mitglied | Gryffindor | Vorschlag: Alex Pettyfer | Probepost: Nein
Man kann dich mit zwei Wörtern ziemlich treffend beschreiben: chaotisch und draufgängerisch. Etwas wiederzufinden fällt dir niemals leicht, wenn dir dies einmal auf Anhieb gelingen sollte, dann ist es stets ein kleines Wunder. Darüberhinaus bist du ein freundlicher junger Mann, gutaussehend und beanspruchst den Platz des Scherzboldes nach dem Abgang der Weasley-Zwillinge für dich. Selten nimmst du eine Situation wirklich ernst und sollte sie noch so gefährlich sein. Als leichtsinnig kann man dich durchaus bezeichnen. Mit deiner Unaufmerksamkeit im Unterricht hast du manchem Lehrer schon graue Haare beschert - jedoch bist du alles andere als dumm. Ganz im Gegenteil. Du bist ziemlich intelligent, besitzt ein fotografisches Gedächtnis und kannst dir extrem viel merken, sodass du trotzdem gute Noten schreibst, auch wenn dir ganz viele andere Dinge im Kopf herumschwirren. Mit deinem angeborenen Charme kommst du bei der Damenwelt Hogwarts' ziemlich gut an, das weißt du und nutzt es durchaus aus. Allerdings scheinst du ein Auge auf deine dämonische Mitschülerin Ariadne Silvers geworfen zu haben - der das jedoch ziemlich egal zu sein scheint.

Emilia Ariana Dumbledore | 15 Jahre alt | Hexe | Eindeutig dem Orden zugeneigt, jedoch noch kein Mitglied | Gryffindor | Vorschlag: Katherine Mcnamara | Probepost: Nein
Die jüngste der drei Dumbledores, das Nesthäkchen, die einzige, die weder Mutter noch Vater wirklich kennenlernte. Als einziges der Geschwister wurdest du in Hogwarts geboren - der Vater bereits ermordet, deine Mutter starb bei deiner Geburt. In gewisser Weise hast du es schwer gegenüber deiner Schwester und deinem Bruder. Als schüchtern und introvertiert kann man dich bezeichnen. Du bist weder so intelligent und draufgängerisch wie Darius, noch so mutig wie Ariadne. Dein ungewöhnliches Talent für Zaubertränke zählt da in deinen Augen doch nicht viel. Insgeheim hasst du es, ständig im Schatten deiner Familienmitglieder zu stehen, ob es nun deine Geschwister oder dein Großonkel sind. Doch wäre es ein Anreiz für dich, auf die dunkle Seite zu wechseln? Oder bleibst du dennoch deiner Familie treu?

zuletzt bearbeitet 30.08.2015 21:25 | nach oben springen

Slytherin, Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw, Lehrer & Schulpersonal, Hexen & Zauberer, Dämonen, Todesser, Orden des Phönix, Muggel Sonstige Wesen
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Severus Snape
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 8 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 599 Themen und 9840 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: